Aktuelles

Rund um die GIS-Akademie!

3rd Thursday im „Digital Innovation Hub“ der GIS-Akademie

18.03.2021
von 18.00 bis ca.20.00 Uhr
Treffpunkt Zoom
Moderation: A. Schroller
Referentin: Katrin Sturm

Resilienz in Zeiten der Digitalisierung inklusive Bodywork & Entspannung

Die Veranstaltung startet mit einem Vortrag zum Thema Resilienz und endet mit gemeinsamen Bodywork-Übungen, die unseren Energiehaushalt wieder auffüllen. Durch das aktive Mitmachen können Trainer*innen, Coaches etc. erleben, wie Körperübungen auf die digitale Welt transportiert werden können.

Ort: GIS-Akademie online
Anmeldung erforderlich: dortmund@gis-akademie.de
Kosten: Keine

Das digitale Zeitalter stellt besondere Anforderungen an Unternehmensführungen und Beschäftigte. Menschen müssen sich flexibel auf neue Situationen reagieren und bereit sein (und über die Fähigkeit verfügen), sich schnell und selbstständig in neue Technologien und automatisierte Arbeitsabläufe einzuarbeiten. Das birgt mitunter hohe Stressfaktoren, die zu Verlustängsten, zu Überforderung und Demotivation führen können. Auf Dauer macht eine solche Situation krank.

Das Zauberwort ist Resilienz: Psychische Widerstandskraft oder innere Stärke sind heute zwei wichtige Begriffe, wenn es darum geht, Herausforderungen im Berufsleben und im tagtäglichen Miteinander gut zu meistern. Wie können auch Sie Ihre persönliche Resilienz stärken? Welche Vorteile hat eine gefestigte Widerstandsfähigkeit für Ihren (Berufs-)Alltag?

Antworten darauf erhalten Sie auf unserer Veranstaltung. Diskutieren Sie gemeinsam mit uns, wie wir den Arbeitsalltag in Zeiten der Digitalisierung bewältigen können.

Unsere Weiterbildungsangebote
Gesundheit im System – der Fachbereich Gesundheit der GIS-Akademie bietet verschiedene Qualifizierungen, Seminare und Beratungen zum Thema „Gesundheit am Arbeitsplatz an:
https://sys.gis-akademie.de/leistungen/gefoerderte-weiterbildung-in-voll-und-teilzeit.html

Wir freuen uns darauf Sie virtuell in der GIS-Akademie Dortmund zu begrüßen!

WIR.  BILDEN.  MENSCHEN.   –   Seit über 20 Jahren, heute und in Zukunft

Unser Weiterbildungskonzept setzt auf die praxisorientierte Vermittlung der Lerninhalte und orientiert sich am aktuellen Bedarf des Arbeitsmarktes. Unsere Dozent*innen gewährleisten –digital, wie auch vor Ort– die individuelle und persönliche Betreuung aller Teilnehmer*innen. Qualität und Kompetenz sind hierbei die Grundpfeiler, auf denen wir Sie weiterbilden, und die entscheidenden Faktoren für unseren gemeinsamen Erfolg.

So erleben wir, wie unsere Teilnehmer*innen fachlich besser werden, sich menschlich weiterentwickeln und vor allem ihr Ziel erreichen: einen neuen, passenden Arbeitsplatz zu finden bzw. sich in ihrem Job weiter zu entwickeln.
Unser Handeln wird auch weiterhin von dem Leitgedanken geprägt sein: Bildung von Menschen für Menschen anzubieten. Das ist unser Versprechen an Sie und zeichnet uns aus, an jedem Tag in jedem Kurs!

Wir fühlen uns auch in Zukunft diesen hohen Qualitätsansprüchen verpflichtet - zum Wohle unserer Kundinnen und Kunden!

Zurück