Aktuelles

Rund um die GIS-Akademie!

3rd Thursday im „Digital Innovation Hub“ der GIS-Akademie

20.05.2021
um 17.00 Uhr
Ort: Digital Innovation Hub der GIS-Akademie (zurzeit online)


"Ihr Auftritt bitte!" - Professionelles Auftreten im digitalen Raum.

Sie leiten Projektteams, sind als Trainer*in unterwegs oder möchten Ihre Kund*innen für Ihr Produkt überzeugen? Sie nutzen professionell Metaplantafel, Flipchart, post its oder Power Point Präsentationen? Gut. Soweit. Der Erfolg gibt Ihnen vielleicht recht. Nur, ist das noch zeitgemäß?
Auch auf diesem Gebiet schreitet die Digitalisierung voran. Unzählige Tools und Anwendungen erleichtern die Zusammenarbeit, die Präsentation, die Kreativität.

Wir laden Sie ein, zwei ausgewählte digitale Anwendungen unseres "Digitalen Werkzeugkoffers für Trainer*innen und andere Berufsgruppen" kennen zu lernen.

• Open Broadcaster Software (OBS).
Optimieren Sie die Präsenz in digitalen Trainings und Präsentationen. Mit OBS lassen sich z. B. verschiedene Szenarien aufnehmen/streamen
• Collaboard.
In Collaboard arbeiten Teams auf einer digitalen Leinwand mit Haftnotizen, Bildern, Dokumenten, Videos, Formen und vielem mehr. Wie auf einem echten Whiteboard können die Teilnehmer*innen mit dem Stift schreiben, zeichnen und Ideen skizzieren.

Unsere Referenten Jens Hackforth und Ingolf Thalmann-Dohmen sind ausgebildete und TÜV-Rheinland zertifizierte Trainer der GIS-Akademie. In kurzen praxisorientierten Sequenzen vermitteln sie kompetent die Vorzüge dieser Anwendungen. Das Netzwerktreffen bietet allen ein Forum, sich kennenzulernen, Geschäftsbeziehungen zu entwickeln und gegenseitig voneinander zu lernen.

Moderation: Daniela Holtz
Referenten: Jens Hackforth und Ingolf Thalmann-Dohmen

Ort: GIS-Akademie online
Anmeldung erforderlich: dortmund@gis-akademie.de
Kosten: Keine

3rd Thursday im „Digital Innovation Hub“ der GIS-Akademie

Das Digital Innovation Hub wurde von der GIS-Akademie gegründet und bietet einen Rahmen sich rund um das Thema Digitalisierung auszutauschen. Zielgruppe sind Coaches, Berater*innen, Trainer*innen, Unternehmer*innen, etc. die das Netzwerkpotenzial für sich nutzen wollen. Das Treffen ist jeden 3. Donnerstag im Monat. Weitere Informationen gibt es hier

Wir freuen uns darauf Sie virtuell in der GIS-Akademie Dortmund zu begrüßen!

Über uns

Die GIS-Akademie bildet seit vielen Jahren erfolgreich Systemische Coaches aus und bietet darüber hinaus eine Reihe an Weiterbildungen im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements an. In einem regelmäßigen Veranstaltungsformat (3rd Thursday) laden wir Netzwerkpartner*innen, Kundinnen und Kunden zu einem fachlichen Austausch ein.


Unsere Weiterbildungsangebote

Gesundheit im System – der Fachbereich Gesundheit der GIS-Akademie bietet verschiedene Qualifizierungen, Seminare und Beratungen zum Thema „Gesundheit am Arbeitsplatz an:

Für Arbeitssuchende:

• Systemischer Coach (3,5 Monate Theorie + 2 Monate Praktikum=)
• Betrieblicher Gesundheitscoach – (4,5 Monate + 2 Monate Praktikum)
Unsere erfolgreiche Weiterbildung „Systemischer Coach“ wird mit dem Modul „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ (1 Monat) kombiniert. Auch für bereits ausgebildete „Systemische Coaches“

• Projektmanager*in Betriebliches Gesundheitsmanagement (3 Monate + 3 Monate Praktikum)
Module: Managementmethoden, Betriebliches Gesundheitsmanagement, (agiles) Projektmanagement - auch kombinierbar mit der Weiterbildung „Systemischer Coach“ (3,5 Monate)

Beratungsangebote

• Implementation von Gesundheit in den Betrieb – ein Methodenkoffer für Führungskräfte und Beauftragte
Von BGF zu BGM: Analyse, Befragung, Partizipation; Moderation & Präsentation, Gesundheitszirkel, internes Marketing…

• Potenzialberatung „Gesund im System“
Schaffen Sie sich einen Überblick über Möglichkeiten, Chancen und Umsetzungsmodellen. Eine Förderung ist möglich.

Anmeldungen bitte über dortmund@gis-akademie.de

 

Zurück