Aktuelles

Rund um die GIS-Akademie!

3rd Thursday im „Digital Innovation Hub“ der GIS-Akademie

18.11.2021
um 17.00 Uhr
Ort: Digital Innovation Hub der GIS-Akademie (zurzeit online)


„Der Ton macht die Musik“ – in hybriden Formaten

Interessante Themen erwarten Sie:

Die Digitalisierung erfordert für Bildungs- und Beratungsunternehmen, Coaches und Trainer*innen neue Kompetenzen. E-learning, homeschooling, digitales coachen oder Wortkonstrukte wie hybrider Unterricht sind die Methoden, die durch Corona einen "Quantensprung" in der Ausrichtung der Einrichtungen erfahren haben. Doch wie kann das technisch umgesetzt werden? Insbesondere der "Ton" verschaffte der GIS-AKADEMIE größere Probleme. Unsere mitunter kostspieligen ersten Erfahrungen waren eher suboptimal.
"Der Ton macht die Musik" ist von daher unser heutiges Thema des 7. Digital Innovation Hub der GIS-AKADEMIE. Unser heutiger Gast Herr Kortmann von AVT wird Ihnen vielversprechende Lösungen vorstellen, die Ihren online-Unterricht professionell und bezahlbar realisieren.
Unser 3rd Thursday-Network am 18.11.2021 (17:00 - 18:30 Uhr) wird weiterhin online & kostenlos durchgeführt (Zoom). Eine Anmeldung ist unter dortmund@gis-akademie.de erforderlich.

Seit 1975 kümmert sich Herr Kortmann persönlich darum, dass Sprache und Musik bei Zuhörer*Innen perfekt ankommen.


Wir freuen uns auf Sie!

Moderation: Andreas Schroller

Referent: Wilfried Kortmann

Ort: GIS-Akademie online
Anmeldung erforderlich: dortmund@gis-akademie.de
Kosten: Keine

3rd Thursday im „Digital Innovation Hub“ der GIS-Akademie

Das Digital Innovation Hub wurde von der GIS-Akademie gegründet und bietet einen Rahmen sich rund um das Thema Digitalisierung auszutauschen. Zielgruppe sind Coaches, Berater*innen, Trainer*innen, Unternehmer*innen, etc. die das Netzwerkpotenzial für sich nutzen wollen. Das Treffen ist jeden 3. Donnerstag im Monat. Weitere Informationen gibt es hier

Wir freuen uns darauf Sie virtuell in der GIS-Akademie Dortmund zu begrüßen!

Über uns

Die GIS-Akademie bildet seit vielen Jahren erfolgreich Systemische Coaches aus und bietet darüber hinaus eine Reihe an Weiterbildungen im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements an. In einem regelmäßigen Veranstaltungsformat (3rd Thursday) laden wir Netzwerkpartner*innen, Kundinnen und Kunden zu einem fachlichen Austausch ein.


Unsere Weiterbildungsangebote

Gesundheit im System – der Fachbereich Gesundheit der GIS-Akademie bietet verschiedene Qualifizierungen, Seminare und Beratungen zum Thema „Gesundheit am Arbeitsplatz an:

Für Arbeitssuchende:

• Systemischer Coach (3,5 Monate Theorie + 2 Monate Praktikum=)
• Betrieblicher Gesundheitscoach – (4,5 Monate + 2 Monate Praktikum)
Unsere erfolgreiche Weiterbildung „Systemischer Coach“ wird mit dem Modul „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ (1 Monat) kombiniert. Auch für bereits ausgebildete „Systemische Coaches“

• Projektmanager*in Betriebliches Gesundheitsmanagement (3 Monate + 3 Monate Praktikum)
Module: Managementmethoden, Betriebliches Gesundheitsmanagement, (agiles) Projektmanagement - auch kombinierbar mit der Weiterbildung „Systemischer Coach“ (3,5 Monate)

Beratungsangebote

• Implementation von Gesundheit in den Betrieb – ein Methodenkoffer für Führungskräfte und Beauftragte
Von BGF zu BGM: Analyse, Befragung, Partizipation; Moderation & Präsentation, Gesundheitszirkel, internes Marketing…

• Potenzialberatung „Gesund im System“
Schaffen Sie sich einen Überblick über Möglichkeiten, Chancen und Umsetzungsmodellen. Eine Förderung ist möglich.

Anmeldungen bitte über dortmund@gis-akademie.de

 

Zurück