Aktuelles

Rund um die GIS-Akademie!

Manager*in im Sozial- und Gesundheitswesen startet am 20.04.2020 in Dortmund


Die Sozial- und Gesundheitswirtschaft ist Wachstumstreiber und Jobmotor. Gestalten Sie diesen Wachstumsmarkt als Manager*in im Sozial- und Gesundheitswesen aktiv mit.
Lernen Sie in unserer Weiterbildung

· als Führungskraft im Sozial- und Gesundheitswesen verantwortlich zu entscheiden,

· als Projektmanager*in im betrieblichen Gesundheits- bzw. im IT-Managementerfolgreich zu arbeiten und

· reale Projekte und Ausschreibungen zu erstellen und eigene Projektideen umzusetzen.


Zielgruppe

· Absolvent*innen akademischer Gesundheitsberufe, Gesundheitswissenschaft, Sozialwesen, Sozialarbeit, Pädagogik, Wirtschaftswissenschaft etc.

· Fachkräfte aus dem Sozial- und Gesundheitswesen und anderer Branchen, die nicht mehr in ihrem gelernten Beruf arbeiten können/möchten oder in dieser Wachstumsbranche einen Einstieg suchen.


Dauer

Theorie: 5 Monate Theorie (Vollzeit) // 7,5 Monate (Teilzeit)
Praktikum: 2-3 Monate in einem Betrieb der Branche (optional)

Machen Sie den ersten Schritt und rufen Sie uns an!

Unser Weiterbildungsleiter Herr Andreas Schroller steht Ihnen für weitergehende Informationen insbesondere den Förderungsmöglichkeiten persönlich zur Verfügung

Andreas Schroller
Telefon: +49 231 33 007 221
E-Mail: schroller@gis-akademie.de

Wir freuen uns Sie in der GIS-Akademie in Dortmund zu begrüßen!

Unsere Stärken zu Ihrem Vorteil

Betreuung:
100% Präsenzunterricht mit Dozent*innen vor Ort. Alle Dozierende stehen den Teilnehmer*innen fachlich beratend zur Verfügung, so dass eine intensive inhaltliche Durchdringung des Gelernten gewährleitet wird.

Qualität:
Alle Fachsegmente werden tiefgehend und ausführlich behandelt. Dadurch gewährleisten wir, dass die Teilnehmer*innen für die unterschiedlichen Anforderungen und Aufgabenstellungen im Arbeitsalltag geschult sind.

Praxisbezug:
Praktika ermöglichen es den Teilnehmer*innen das Gelernte in Institutionen oder Unternehmen direkt anzuwenden und gibt den Praktikumspartnern die Möglichkeit, das Potential unserer Teilnehmer*innen im direkten Arbeitsumfeld zu bewerten. Die Weiterbildung ist hierbei das ideale Bindeglied zwischen den theoretischen Wissensgrundlagen und dem Einstieg in die Berufswelt.

Jobeinstieg:
Unser Weiterbildungskonzept orientiert sich am aktuellen Bedarf des Arbeitsmarktes. So erreichen wir immer wieder Vermittlungsquoten von über 80% auf dem ersten Arbeitsmarkt.

Detaillierte Informationen zu unserem Angebot finden hier auf unserer Website.

Über die GIS-Akademie

Die GIS-Akademie ist ein seit 1999 unabhängiges Dienstleistungs- und Weiterbildungsunternehmen mit Standorten in Hamburg, Dortmund und Berlin. Unsere Qualität wird durch eine AZAV Zertifizierung als zugelassener Träger (gemäß § 178 SGB III) nach dem Recht der Arbeitsförderung bestätigt.

Unser Weiterbildungskonzept verbindet die praxisorientierte Vermittlung der Lerninhalte, orientiert sich am aktuellen Bedarf des Arbeitsmarktes und gewährleistet mit unseren Dozierenden vor Ort eine individuelle und persönliche Betreuung aller Teilnehmer*innen. Zusätzlich sind wir in ein weitreichendes Unternehmens-Netzwerk eingebunden, das für Ihre Vermittlung in Arbeit eine breite Basis bietet. So erreichen wir immer wieder Vermittlungsquoten von über 80% in den ersten Arbeitsmarkt.

Im Bereich Gesundheit & Soziales bieten wir Ihnen zudem verschiedene Coachings und berufsbegleitende Seminare für Ihren persönlichen wie beruflichen Erfolg an.

Zurück