Aktuelles

Rund um die GIS-Akademie!

Chance für Quereinsteiger in den 1. Arbeitsmarkt

Interessent*innen habe noch die Möglichkeit unsere geförderte Weiterbildung zur „Fachkraft für Eingliederungshilfen nach dem SGB IX + XII und Betreuungskraft nach § 53c SGB XI (Ambulante Sozialpsychiatrie (ASP) und Demenzbetreuung)“ zu buchen.

Start: 2. April 2019
Dauer:
9 Monate Praxisqualifizierung
Förderungsmöglichkeit: Bildungsgutschein
Anmeldung: Sie erreichen uns unter der Rufnummer 040 / 30 393 123 oder
direkt per E-Mail den Weiterbildungsleiter Thomas Lohrberg unter lohrberg@gis-akademie.de

Eine Chance für Quereinsteiger in den 1. Arbeitsmarkt sagt auch Fr. Thiex von der Hamburger Lebenshilfe:
„Für unser Unternehmen sind hochmotivierte Quereinsteiger wie Herr L. (ehem. Teilnehmer der GIS-Akademie) immer wieder interessant und wir bieten gerne weiteren Praktikant*innen die Möglichkeit, die Arbeit im Bereich der
Eingliederungshilfe kennen zu lernen. Wir haben Herrn L. im Anschluss an das Praktikum bei uns als Mitarbeiter
eingestellt.“

Die berufsorientierte Weiterbildung richtet sich an Personen, die bei überwiegend freien Trägern im Bereich der ambulanten Eingliederungshilfe oder stationären Pflegeeinrichtungen tätig sein möchten. Sie ist besonders geeignet für den Neu- bzw. Wiedereinstieg in Berufe im Gesundheitssektor.

Die Vorteile für Sie:

  • Betreuung: 100% Präsenzunterricht mit Dozenten vor Ort. Alle Dozenten stehen den Teilnehmer*innen fachlich beratend zur Verfügung, so dass eine intensive inhaltliche Durchdringung des Gelernten gewährleitet wird.

  • Qualität: Alle Fachsegmente werden tiefgehend und ausführlich behandelt. Dadurch gewährleiten wir, dass die Teilnehmer*innen für die unterschiedlichen Anforderungen und Aufgabenstellungen im Arbeitsalltag geschult sind.

  • Praxisbezug: Praktika ermöglichen es den Teilnehmer*innen das Gelernte in Institutionen oder Unternehmen direkt anzuwenden und gibt den Praktikumspartnern die Möglichkeit, das Potential unserer Teilnehmer*innen im direkten Arbeitsumfeld zu bewerten. Die Weiterbildung ist hierbei das ideale Bindeglied zwischen den theoretischen Wissengrundlagen und dem Einstieg in die Berufswelt.

  • Jobeinstieg: Unser Weiterbildungskonzept orientiert sich am aktuellen Bedarf des Arbeitsmarktes. So erreichen wir immer wieder Vermittlungsquoten von über 80% auf dem ersten Arbeitsmarkt.

  • Zusatzqualifizierung: zum Sozialtherapeuten ist berufsbegleitend möglich - Anerkannt von der Deutschen Gesellschaft für systemische Beratung, Sozialtherapie und Supervision e.V. www.dg3s.de

Weitergehende Informationen finden Sie hier auf unserer Website

Wir freuen uns Sie in der GIS-Akademie in Hamburg zu begrüßen!

Über die GIS-Akademie

Die GIS-Akademie ist ein seit 1999 unabhängiges Dienstleistungs- und Weiterbildungsunternehmen mit Standorten in Hamburg, Dortmund und Berlin.

Unser Weiterbildungskonzept verbindet die praxisorientierte Vermittlung der Lerninhalte, orientiert sich am aktuellen Bedarf des Arbeitsmarktes und gewährleistet mit unseren Dozenten vor Ort eine individuelle und persönliche Betreuung aller Teilnehmer. So erreichen wir immer wieder Vermittlungsquoten von über 80% auf dem ersten Arbeitsmarkt.

Wir sind als Dienstleister deutschlandweit in den Bereichen Geoinformationstechnologie, Datenbankmanagement und Applikationsprogrammierung tätig.

Wir führen sachgerechte und qualifizierte GIS-Projekte inklusive eines professionellen GIS‑Projektmanagements durch. Unsere langjährige Projekterfahrung in der Standortanalyse und Planung macht uns zu kompetenten Partnern vielfältiger GIS-Projekte.

Wir fühlen uns diesen hohen Qualitätsansprüchen verpflichtet - zum Wohle unserer Kunden!

Zurück