Job-BSK „GIS und Geodatenverarbeitung“

  • Deutsch-Sprachkurs speziell zum Thema GIS und Geodatenverarbeitung
  • Kommunikationstraining mit Arbeitsplatzbezug
  • Gezielte Arbeitsplatz- und fachspezifische Sprachvermittlung
  • Individuelles Sprachcoaching inkl. Lernberatung
  • Spezialsprachkurs in Zusammenarbeit mit dem IBH Interkulturelle Bildung Hamburg e.V.

Kursinformationen

Start 21.05.2024 Online
Einstieg bis 28.05.2024 möglich
Dauer

150 Unterrichtseinheiten (UE) à 45 Minuten

Unterrichtszeiten

Montag bis Freitag 9:00 – 13:15 Uhr

Unterrichtsformat

Online-Format via Zoom

Kursgröße

mindestens 3 und maximal 7 Teilnehmer*innen

Abschluss

Teilnahmebescheinigung inkl. Lernstanderhebung

Förderung

Berechtigung "Job-BKS" - bundesweit BAMF gefördert nach § 45a Absatz 3 des Aufenthaltsgesetzes

Ihre Chance

Der Berufssprachkurs soll die Teilnehmenden gezielt auf die Weiterbildung „GIS und Geodatenspezialist“ (m/w/d) der GIS-Akademie GmbH fachsprachlich vorbereiten, um a) einen reibungslosen Einstieg zu gewährleisten und b) die Chancen für einen erfolgreichen Abschluss der Weiterbildung signifikant zu erhöhen. Im Spezialsprachkurs greifen fachliche und kommunikative Komponenten ineinander. Die Teilnehmenden erhalten berufsfeldspezifische, sprachliche Kompetenzen, die gezielt auf den Arbeitsalltag und/oder die nächsten (Weiter-)Bildungsschritte ausgerichtet sind.

Voraussetzungen

• Sie benötigen eine Berechtigung („Job-BSK“) sowie einen Bildungsgutschein („Weiterbildung GIS- und Geodatenspezialist“) von Ihrem Jobcenter oder der Agentur für Arbeit.
• Sie haben bereits einen BAMF-Integrationskurs abgeschlossen und min. das Sprachniveau B1.

Kursinhalte

Kommunikationstraining mit Arbeitsplatzbezug
Was brauchen Sie für die Kommunikation in Ihrem Berufsfeld? Welche sprachlichen Kompetenzen können Ihnen während der Weiterbildung/im Berufsalltag helfen? Durch Szenarien und Rollenspiele verlieren Sie die Angst vor der Interaktion mit Muttersprachlern auf professioneller Ebene.
Gezielte Arbeitsplatz- und fachspezifische Sprachvermittlung
Wir arbeiten mit authentischen Materialien der GIS-Akademie. Dadurch können Sie an realistischen Aufgaben trainieren und nötigen Fachwortschatz aufbauen.
Individuelles Sprachcoaching inkl. Lernberatung
Im gezielten Einzel-Coaching unterstützt Sie eine Lehrkraft bei individuellen Lernschwierigkeiten.

Ansprechpartner


Daniela Pägelow

Projektleitung

Telefon: 040 / 2530 62520
E-Mail: deufoev-convent@ibhev.de


Melanie Riesle

Projektleitung

Telefon: 040 / 2530 62520
E-Mail: deufoev-convent@ibhev.de


Melanie Sibbert

Officemanagerin

Telefon: 040 / 303 93 123
E-Mail: info@gis-akademie.de


Veranstalter

IBH Interkulturelle Bildung Hamburg e.V.
Conventstraße 14
22089 Hamburg

Förderungsmöglichkeiten

BAMF gefördert nach § 45a Absatz 3 des Aufenthaltsgesetzes

Über Ihre individuellen Förderungsmöglichkeiten informieren wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Sollten Sie keine Förderung in Anspruch nehmen können oder wollen, besteht die Möglichkeit als Selbstzahler die Weiterbildung zu buchen. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Job-BSK „GIS und Geodatenverarbeitung“