New Work-Methoden:
»agile«, »flow« und »Naturcoaching«

Start: 11.11.2021

Informationsabende zur Weiterbildung:

Mi, 20.10.2021
Mi, 27.10.2021
Mi, 03.11.2021
Jeweils 17.30 Uhr

Bitte melden Sie sich per e-Mail an: holtz@gis-akademie.de

Möchten Sie gerne neue Arbeitsbedingungen in Ihrem Unternehmen oder als Berater*in in Unternehmen schaffen, die bei Mitarbeitenden zu mehr Leistung und Zufriedenheit sorgen?

Mit einem professionellen Handwerkskoffer voller New Work-Methoden können Sie Digitalisierungsprozesse
vorantreiben, die es ermöglichen, Arbeit mit Sinn und Spaß zu verbinden.

In den ersten beiden Modulen Flow verinnerlichen Sie, was es braucht, damit eine Person
oder ein Team in einen Flow-Zustand gelangt.

Mit Hilfe des Playful Work Designs kann die Arbeit durch eine Leichtigkeit und neue Performance
effizienter gestaltet werden.

Die agilen Arbeitsmethoden unterstützen dabei, erfolgreich mit komplexen Situationen umzugehen.

Das Naturcoaching ermöglicht, neue Denkweisen und Ideen über einen Zugang in der Natur zu finden. Es bietet auch einen guten Ausgleich zur digitalen Arbeitsweise. Mit diesen Modulen haben Sie eine Kombination, die es so auf dem
Markt noch nicht gibt:

AGILE, FLOW UND NATURCOACHING

Sie lernen, wie man mit modernen Methoden auf aktuelle Herausforderungen reagiert: Agil. Kollaborativ. Wert- und sinnstiftend. Menschlich.

Zielgruppe

• Firmen(-inhaber) im Changeprozess
• Führungskräfte
• Coaches und Trainer*innen
• SCRUM Master
• Resilienztrainer
• Changemaker
• Newcomer
• Sinnstifter
• Practitioner
• Berater*innen
• Agile Coaches ohne Zertifizierung
• Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger
• Personen, die im Bereich Agilität und New Work
eine berufliche Perspektive suchen

Inhalt

DIE WEITERBILDUNG GLIEDERT SICH
IN INSGESAMT 6 MODULE AUF

Die Module finden in der Regel donnerstags von 18 – 21:30 Uhr, freitags von 9.30 bis 18
Uhr und samstags von 9.30 – 14.30 Uhr statt (insgesamt 108 Unterrichtseinheiten á 45min).
PRÄSENZ ODER DIGITAL

Je nach Modul und Corona-Lage finden die Unterrichtstage entweder in Präsenz oder
digital (mit einem Live-Online-Trainer) statt.
Durch die Einrichtung eines „Virtuelles Klassenzimmers“, können Sie mit den anderen Teilnehmenden in die Diskussion gehen, zusätzliche Arbeitsmaterialien untereinander austauschen und mit Mitarbeitenden der GIS-Akademie und den Trainern in Kontakt treten.

»FLOW TEIL 1«

• flow-Grundlagen
• Praxistools, um flow-Zustände bei sich, beim Klienten, im Team oder im Unternehmen zu ermöglichen

»FLOW TEIL 2«

• Playful Work Design – Proaktive Gestaltung der Arbeit nach den Prinzipien des Spiels
• Spielfelder »Imagine«, »embody«, »let go«, »compete«

»AGILE COACHING TEIL 1«

• Grundlagen der Agilität: agile Werte, Prinzipien und Frameworks
• Framework »scrum«

»AGILE COACHING TEIL 2«

• Framework Kanban & Lean
• Framework Design Thinking

»AGILE COACHING TEIL 3«

• Agile Transformationen gestalten /die agile Organisation und die Rolle des systemischen agile Coach
• Die agile Organisation und die Rolle des systemischen agile Coach

»NATUR- UND TIERGESTÜTZTES COACHING«

• Grundlagen Natur- und tiergestütztes Coaching
• Natur als Erlebnis-, Inspirationsund Reflektionsraum nutzen
• Praktischer Einblick in das

Termin

»FLOW« TEIL 1
11.11.-13.11.2021 (Do bis Sa)

»FLOW« TEIL 2
13.01.22 – 15.01.2022 (Do bis Sa)

»AGILE« TEIL 1
17.02.22 – 19.02.2022 (Do bis Sa)

»AGILE« TEIL 2
17.03.22 – 19.03.2022 (Do bis Sa)

»AGILE« TEIL 3
21.04.22 – 23.04.2022 (Do bis Sa)

»NATUR- UND TIERGESTÜTZTES COACHING«
19.05.22 – 21.05.2022 (Do bis Sa)

Kosten

NEW WORK-METHODEN GESAMTPAKET

insgesamt 6 Module = 3 x »agile«, 2 x »flow«, 1 x »Naturcoaching«
2.400,- Euro zzgl. Mehrwertsteuer

Einzelbuchung:
NEW WORK-MODULE EINZELN

Kosten pro New Work-Modul:
490,- Euro zzgl. Mehrwertsteuer (20% Rabatt für NGO´s, Bildungseinrichtungen, Start-Ups & Öffentliche Einrichtungen)

Fördermöglichkeiten

Wir sind anerkannter Träger für Bildungsurlaub NRW. Des Weiteren ist es möglich, einen Bildungscheck einzureichen.

 

Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail oder telefonisch unter 0231-33 007 220,
wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
holtz@gis-akademie.de

WIR.  BILDEN.  MENSCHEN.   –   Seit über 20 Jahren, heute und in Zukunft

Unser Weiterbildungskonzept setzt auf die praxisorientierte Vermittlung der Lerninhalte und orientiert sich am aktuellen Bedarf des Arbeitsmarktes. Unsere Dozent*innen gewährleisten –digital, wie auch vor Ort– die individuelle und persönliche Betreuung aller Teilnehmer*innen. Qualität und Kompetenz sind hierbei die Grundpfeiler, auf denen wir Sie weiterbilden, und die entscheidenden Faktoren für unseren gemeinsamen Erfolg.

So erleben wir, wie unsere Teilnehmer*innen fachlich besser werden, sich menschlich weiterentwickeln und vor allem ihr Ziel erreichen: einen neuen, passenden Arbeitsplatz zu finden bzw. sich in ihrem Job weiter zu entwickeln.
Unser Handeln wird auch weiterhin von dem Leitgedanken geprägt sein: Bildung von Menschen für Menschen anzubieten. Das ist unser Versprechen an Sie und zeichnet uns aus, an jedem Tag in jedem Kurs!

Wir fühlen uns auch in Zukunft diesen hohen Qualitätsansprüchen verpflichtet - zum Wohle unserer Kundinnen und Kunden!

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Daniela Holtz

Telefon: +49 231 5868 617 - 3
E-Mail: holtz@gis-akademie.de

Rufen Sie uns direkt an oder senden uns eine Rückrufbitte - Wir sind für Sie da!

Veranstaltungsort

GIS-Akademie GmbH
Friedhof 6-8
44135 Dortmund

IN KÜRZE STARTEN...

New Work-Methoden - Flow | Teil 1

Mehr

New Work-Methoden - Flow | Teil 2

Mehr