Referenzen

Das sagen unsere TeilnehmerInnen über uns...

REFERENZEN

„Sowohl die Weiterbildung zum systemischen Coach als auch zum Trainer in der Erwachsenenbildung war ein absoluter Erfolg für mich. Dazu zählte einerseits die Vermittlung des fachlichen Know-Hows durch die Dozenten als auch die praktische Erprobung der Kenntnisse mit den anderen Teilnehmern. Insbesondere das Kennenlernen toller, verschiedener Menschen und der intensive persönliche Austausch stellte für mich eine totale Bereicherung dar. Die Seminarleitung hat die Gruppe und jeden individuell bestens betreut, war stets offen für Fragen zu Kurs- und Prüfungsinhalten und unterstützte bei der beruflichen Weiterorientierung und Vermittlung. Insgesamt ist das Weiterbildungskonzept sehr gut strukturiert, die Inhalte werden didaktisch-methodisch vielseitig und interessant aufbereitet, die Lehr-und Lernumgebungen geben den erforderlichen Raum für die Sicherstellung des Wissenstransfers. Mir hat der Kurs total viel Spaß bereitet, ich konnte mich persönlich und fachlich weiterentwickeln und habe neue Bekanntschaften geknüpft.
Wer Interesse an dieser Weiterbildung hat, sollte sich definitiv als offener, toleranter Mensch beschreiben, der bereit ist neue Erfahrungen zu sammeln, sich auf andere Personen einzustellen und motiviert ist, über sich selbst und andere mehr zu erlernen. Denn mit diesen persönlichen Voraussetzungen wird die Weiterbildung für jeden Interessierten ein absoluter Erfolg werden!
Danke!“
 

Alexander S. | Trainer in der Erwachsenenbildung | Nov. 2016

„In meiner Ausbildung bei der GIS-Akademie habe ich von praxiserfahrenen, empathischen Dozenten viel gelernt. Wichtig für mein Lernen war das praktische Anwenden der psychologischen Coaching-Modelle und erfolgswirksamen Trainings-Methoden. Meine erzielten Selbsterkenntnisse haben mich dazu befähigt, am Ende der Ausbildung über die Handlungskompetenz zu verfügen, selbst als Trainer und Coach tätig zu sein.“

Frank Rothschuh | Beratung, Coaching und Training | Okt. 2018

„Bei meiner Weiterbildung bei der Gis bin ich menschlich und fachlich gewachsen. Die Betreuung durch die Ausbildungsleitung ist erstklassig und man wird als ganzer Mensch gesehen. Ich gehe jetzt gestärkt auf Jobsuche mit viel neuem Wissen und Kompetenzen. Inhaltlich wurde alles abgedeckt, was man als Trainer und Coach später bei der Arbeit benötigt. Durch die intensive Zusammenarbeit, wo man das Gelernte direkt anwendet mit den anderen Teilnehmern innerhalb der Gruppe entstehen schnell Kontakte. Für die Weiterbildung sollte man Teamfähigkeit mitbringen und sich auch in eine Gruppe eingliedern können, dann kann man am meisten mitnehmen und die Gruppe am meisten bereichern.  Insgesamt war es eine super Zeit. Gut ist auch die Lage der Weiterbildungseinrichtung, denn man kann in der Mittagspause mal kurz einkaufen gehen, zum Supermarkt oder sich überall mit Essen versorgen.“
 

P.K. | Trainer in der Erwachsenenbildung | Nov. 2016

„Ich denke, wer als Coach Menschen in ihren Entwicklungsprozessen begleiten möchte, muss bei der Ausbildung zum Coach selbst einen Entwicklungsprozess beschreiten – und bei der Ausbildung der GIS Akademie spielt die individuelle Entwicklung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine tragende Rolle. In vertrauensvoller Atmosphäre entfalten und vertiefen die angehenden Prozessbegleiter ihre persönlichen Kompetenzen, um diese verantwortungsbewusst und reflektiert zu Gunsten ihrer Klienten einzusetzen zu können. Durch die Kombination von Persönlichkeitsentwicklung, Fachwissen, Methodenkompetenz, Selbstreflexion und vor allem sehr vielen praktischen Übungen konnte am Ende jede Teilnehmerin einen Weg als Coach beschreiten, der zu ihr passt, anstatt Methoden "von der Stange" zu übernehmen.“

Maren | Systemisches Coaching und Konfliktklärung | 2011

„Der achtwöchige Kompaktkurs  bei der GIS Akademie wurde kompetent und sehr praxisbezogen durchgeführt. Die erfahrenen Trainer/Dozenten haben die Fortbildung zu einer wertvollen Erfahrung werden lassen. Die Lerninhalte waren umfangreich und gut auf die Bedarfe der Teilnehmerinnen abgestimmt, so dass die GIS Akademie mit diesem Angebot ein solides Fundament für weitere berufliche Schritte zum systemischen Coach und Konfliktklärer bereit hält.“

Melanie Raap | Systemisches Coaching und Konfliktklärung | 7. Juni 2011

„Im März und April 2011 habe ich die Praxisqualifizierung „Systemisches Coaching und Konfliktklärung“ der GIS-Akademie Hamburg besucht. Die Zeit war geprägt durch fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Die einzelnen Themenbereiche der Weiterbildung wurden von fachlich erfahrenen Dozenten, die in diesen Bereichen selber praktisch tätig sind, vermittelt. Erfahrungsberichte und Fallbeispiele aus der Praxis machten den Unterricht sehr anschaulich und bereiteten gut auf eine eigene Tätigkeit in diesem Aufgabenfeld vor.
Durch das Weiterbildungsthema "Coaching" sowie das persönliche Engagement der Dozenten bot die Weiterbildung neben der Wissensvermittlung auch die Möglichkeit, in einem wertschätzenden Rahmen meine eigenen Fähigkeiten und Ziele zu reflektieren. Ich freue mich über die vielen neuen Erfahrungen, die ich dabei gemacht habe.“

W. Miller-Voß | Systemisches Coaching und Konfliktklärung | 8. Juni 2011